Tannheimer Tal als Poesie der Natur

Kempten – Breitachklamm – Jungholz – Wangen – Tannheim – Bad Wörishofen

Tannheimer Tal als Poesie der Natur
Tannheimer Tal als Poesie der Natur
Tannheimer Tal als Poesie der Natur
Tannheimer Tal als Poesie der Natur

Erkunden Sie das idyllische Dorf Jungholz im Tannheimer Tal eingebettet in eine einzigartige Naturkulisse mit kristallklaren Bergseen und wildromantischen Berggipfeln. Entdecken Sie die seltene Flora und Fauna im Naturschutzgebiet Vilsalpsee. Erfreuen Sie sich am Anblick der ­Wahrzeichen Rote Flüh und Gimpel wenn die untergehende Sonne sie in glühende Bergrücken verwandelt. Nicht umsonst bezeichnete der Schriftsteller Ludwig Steub das Tannheimer Tal als das schönste Hochtal Europas.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Abfahrt um 6.00 Uhr in Grünsfeld/TBB/MGH über die Autobahn Crailsheim – Aalen – Ulm – Memmingen nach Kempten. Stadt­rundgang mit orts­kundigem Führer mit Besichtigung der ­bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie der Rathausplatz mit seinen ­repräsentativen spätmittel­alterlichen Patrizierhäusern und dem historischen Brunnen – die ­gotische Kirche St. Mang und die prachtvolle ­Fürstäbtliche ­Residenz mit Hofgarten und ­Orangerie. Weiterfahrt nach Tiefenbach. ­Wanderung durch die faszinierende Breitachklamm. Anschließend Fahrt nach Jungholz. Zimmer­verteilung. Abendessen. Über­nachtung.

2. Tag: Wangen
Nach dem Frühstück Fahrt nach Wangen. Stadtrundgang mit ortskundigem Führer mit Besichtigung der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie der reizvolle Marktplatz – das Rathaus mit ­seiner barocken Fassade – die herrliche Kirche St. Martin und einen der malerischsten Straßenzüge Süddeutschlands. Rückfahrt nach Jungholz. Abendessen. Übernachtung.

3. Tag: Tannheim
Nach dem Frühstück Fahrt nach Tannheim. Spaziergang um den atemberaubenden tief­blauen Vilsalpsee an den imposanten ­Wasserfall. Gelegenheit zu einer Fahrt mit der Bergbahn auf das Neunerköpfle. Aufenthalt bei traumhaftem Panorama. ­Rückfahrt nach Jungholz. Abendessen. Übernachtung.

4. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück Fahrt nach Bad Wörishofen. Bummel in dem durch Pfarrer ­Sebastian Kneipp bekannt gewordenen ­Kurort mit seinen gepflegten ­Gärten und Parkanlagen sowie den kleinen ­Cafes und gemüt­lichen Restaurants. Rückfahrt über die Autobahn Memmingen – Ulm – Aalen – Crailsheim – Grünsfeld/TBB/MGH.

Hotel

Das Berghotel Tirol in Jungholz präsentiert sich mit Freundlichkeit und Großzügigkeit. Das ­Restaurant verwöhnt Sie mit ­hervorragendem Essen aus ­frischen Produkten mit viel Liebe zubereitet.

Termine und Preise

20. - 23. Juni 2019
4 Tage : Doppelzimmer p. P. 370 €
4 Tage : Einzelzimmer p. P. 460 €
Reise anfragen »

Optionen

Fahrt mit der Bergbahn p. P. 20 EUR
Gruppenrabatt

Rieneckstraße 2 • 97947 Grünsfeld
Telefon: 09346 / 246 • Fax: 09346 / 265 • E-Mail: info@fella-reisen.de