Berühmte Wallfahrtsorte

Altötting – Aldersbach

Berühmte Wallfahrtsorte
Berühmte Wallfahrtsorte
Berühmte Wallfahrtsorte

Altötting gehört zu den am häufigsten besuchten Wallfahrts­stätten Europas. Ziel der Pilger sind die Schwarze Madonna in der Gnadenkapelle – die Stiftspfarrkirche St. Philippus und ­Jakobus – die Kapuzinerkirche St. Magdalena – die Basilika St. Anna – die Schatzkammer mit dem Goldenen Rössl und das ­Panorama Kreuzigung Christi.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Abfahrt um 6.30 Uhr in Grünsfeld/TBB über die Autobahn ­Würzburg – Nürnberg – Regensburg nach Altötting. Mittagspause. Zimmerverteilung. Der Nach­mittag steht zur freien Verfügung. Abendessen. Übernachtung.

2. Tag: Rückreise
Frühstücksbuffet. Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Mittagspause. Anschließend Fahrt nach Aldersbach. Besuch des Klosters und seiner durch die ­Gebrüder Asam gestalteten ­Basilika Maria Himmelfahrt die einen Höhepunkt an Eleganz und Schönheit darstellt. Rückfahrt über die Autobahn Regensburg – Nürnberg – Würzburg – Grünsfeld/TBB.

Gruppenrabatt

Rieneckstraße 2 • 97947 Grünsfeld
Telefon: 09346 / 246 • Fax: 09346 / 265 • E-Mail: info@fella-reisen.de