Das Paradies hat einen Namen

Flirsch am Arlberg – Lech – Silvretta Stausee – Innsbruck – St. Anton

Das Paradies hat einen Namen
Das Paradies hat einen Namen
Das Paradies hat einen Namen
Das Paradies hat einen Namen

Der Arlberg gilt als malerisch und einzigartig: Smaragdgrüne Gebirgsseen. Erfrischende Wild­bäche. Majestätisches Alpenpanorama. Überwältigende Flora und Fauna. Inmitten dieses ­Paradieses liegt das entzückende Dorf Flirsch mit seiner herrlichen Pfarrkirche St. Bartholomäus und der traditionsreichen Schnitzerei.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Abfahrt um 6.00 Uhr in ­Grünsfeld/TBB/MGH über die Auto­bahn Crailsheim – Aalen – Ulm nach Memmingen. Stadtrundgang mit ortskundigem Führer mit Besichtigung der bedeutendsten ­Sehenswürdigkeiten wie der Marktplatz mit seinen ­bezaubernden Patrizier­häusern und die Basilika St. Martin mit ihrem großartigen Chor­gestühl. Weiterfahrt nach Flirsch. Zimmerver­teilung. Abendessen. Übernachtung.

2. Tag: Lech am Arlberg
Nach dem Frühstück Fahrt nach Lech. Gelegenheit zu einer Fahrt mit dem Wanderbus in das Naturjuwel Zugertal. Aufenthalt am sagenhaften Formarinsee als dem schönsten Platz ­Österreichs. Rückfahrt nach Flirsch. Abend­essen. Übernachtung.

3. Tag: Silvretta Stausee
Nach dem Frühstück Fahrt durch das Montafon auf einer der beliebtesten Gebirgsstraßen der Alpen an den Silvretta ­Stausee. Spaziergang am See eingebettet in eine faszinierende Landschaft. Rückfahrt durch das Paznauntal nach Flirsch. ­Abendessen. ­Übernachtung.

4. Tag: Innsbruck
Nach dem Frühstück Fahrt nach Innsbruck. Stadtrundgang mit ortskundigem Führer mit ­Besichtigung der ­bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie das Goldene Dachl als berühmtes Wahrzeichen – das Helblinghaus mit seiner barocken Stuck­fassade – der eindrucksvolle Dom St. ­Jakob und die kaiserliche ­Hofburg. Rückfahrt nach Flirsch. Abend­essen. Übernachtung.

5. Tag: St. Anton am Arlberg
Nach dem Frühstück Fahrt nach St. Anton. Fahrt mit der Bergbahn auf den Galzig. Aufenthalt bei traumhaftem Panorama. Rückfahrt nach Flirsch. Abend­essen. Übernachtung.

6. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück Fahrt nach Feldkirch. Stadtrundgang mit ortskundigem Führer mit ­Besichtigung der ­bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie der ­gotische Dom St. Nikolaus – das ­Rathaus – der Katzenturm und die romantischen Lauben. Rückfahrt über die Autobahn Lindau – Memmingen – Ulm – Aalen – Crailsheim – Grünsfeld/TBB/MGH.

Hotel

Das ****Hotel Troschana in Flirsch bietet neben vielen Annehmlichkeiten eine wohnlich warme Atmosphäre. Das Restaurant überrascht Sie mit kulinarischen Hochgenüssen der internationalen und Tiroler Küche.

Termine und Preise

13. - 18. August 2019
6 Tage : Doppelzimmer p. P. 480 €
6 Tage : Einzelzimmer p. P. 555 €
Reise anfragen »

Optionen

Ausflug in das Zugertal p. P. 20 EUR
Gruppenrabatt

Rieneckstraße 2 • 97947 Grünsfeld
Telefon: 09346 / 246 • Fax: 09346 / 265 • E-Mail: info@fella-reisen.de