Das Paradies hat einen Namen

Maria Alm – Hinterthal – Großglockner – Grundlsee – Bad Ischl

Das Paradies hat einen Namen
Das Paradies hat einen Namen
Das Paradies hat einen Namen
Das Paradies hat einen Namen

Eingebettet zwischen dem atemberaubenden mächtigen Bergmassiv des Hochkönigs und der traumhaften außergewöhnlichen Kulisse des Steinernen Meeres liegt das idyllische Dorf Hinterthal bei Maria Alm im Salzburger Land. Duftende Alpenkräuter, Wiesen und Wälder, urige Hütten. Hinterthal ist anders. Authentischer, ursprünglicher, echter, natürlicher.

Reiseverlauf

1 Anreise

Abfahrt um 6.00 Uhr in Grünsfeld/TBB über die Autobahn Würzburg – Nürnberg – Ingolstadt – München nach Ruhpolding. Bummel in dem herr­lichen Kurort mit seinen mit typisch oberbayerischer Lüftlmalerei und viel Liebe zum Detail verzierten Bürgerhäusern. Weiterfahrt nach Hinterthal. Zimmerverteilung. Abendessen. Übernachtung.

2 Großglockner

Nach dem Frühstück Fahrt über die Großglockner Hochalpenstraße als berühmteste und schönste Panoramastraße in Europa im Nationalpark Hohe Tauern mit seiner seltenen und vielfältigen Fauna und Flora auf die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe. Aufenthalt bei einmaligen Aussichten auf den majestätischen Großglockner als höchsten Berg in Österreich und die erstaunliche Pasterze als längsten Gletscher der Ostalpen. Rückfahrt nach Hinterthal. Abendessen. Übernachtung.

3 Grundlsee

Nach dem Frühstück Fahrt nach Grundlsee. Fahrt in einem nostalgischen Schiff über den größten See der Steiermark. Kleine Wanderung an den faszinierenden sagenumwobenen Toplitzsee. Fahrt in einem traditionellen Holzboot über den tief dunkelgrünen See vorbei an Wasserfällen inmitten hoher Felswände. Spaziergang an den wildromantischen Kammersee. Rückfahrt nach Hinterthal. Abendessen. Übernachtung.

4 Bad Ischl

Nach dem Frühstück Fahrt nach Bad Ischl. Stadtrundfahrt mit dem Kaiserzug vorbei an den bedeutendsten Sehenswürdig­keiten wie die architektonisch eindrucksvolle Trinkhalle – der wunderschöne Kurpark mit seinen alten Bäumen und die elegante Villa des bekannten Operettenkomponisten Franz Lehárs. Rückfahrt nach Hinterthal. Abendessen. Übernachtung.

5 Rückreise

Nach dem Frühstück Fahrt nach Königssee. Gelegenheit zu einer Fahrt mit dem Schiff über den märchenhaft anmutenden fjord­artigen See am Fuße des imposanten Watzmanns nach St. Bartholomä. Besuch der einzigartigen barocken Wallfahrts­kirche. Rückfahrt über die Autobahn München – Ingolstadt – Nürnberg – Würzburg – Grünsfeld/TBB.

Hotel

Das ****Hotel Der Almhof in Hinterthal vermittelt Wohlfühlatmosphäre und eine angenehm persönliche Note. Das von Gault Millau mit zwei Hauben aus­gezeichnete Restaurant erwartet Sie mit Gaumenfreuden in Kombination aus hochwertigsten Naturprodukten und liebevoller kreativer Zubereitung.

Termine und Preise

7. - 11. September 2022
5 Tage : Doppelzimmer p. P. 585 €
5 Tage : Einzelzimmer p. P. 665 €
Reise anfragen »

Optionen

Schifffahrt Königssee p. P. 19 EUR
Gruppenrabatt

Rieneckstraße 2 • 97947 Grünsfeld
Telefon: 09346 / 246 • Fax: 09346 / 265 • E-Mail: info@fella-reisen.de