Idyllisches Küstenflair und historische Wunder in der Normandie

Rouen – Étretat – Fécamp – Honfleur – Deauville – Caen – Mont Saint Michel – Bayeux – Chartres

Idyllisches Küstenflair und historische Wunder in der Normandie
Idyllisches Küstenflair und historische Wunder in der Normandie
Idyllisches Küstenflair und historische Wunder in der Normandie
Idyllisches Küstenflair und historische Wunder in der Normandie

Die vielfältige Normandie fasziniert mit wunderschönen Landschaften, goldgelben Stränden und leuchtender Blumenpracht, charmanten Hafenstädten, pittoresken Fischerdörfern und eleganten Seebädern, geschichtsträchtigen Monumenten sowie dem einzigartigen und sagenumwobenen Klosterberg Mont Saint Michel.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Abfahrt um 4.00 Uhr in Grünsfeld/TBB über die Autobahn ­Heilbronn – Saarbrücken – Metz – Reims nach Rouen. Zimmer­verteilung. Abendessen. Übernachtung.

2. Tag: Rouen – Étretat – Fécamp
Nach dem Frühstück Stadtrundgang mit ortskundigem Führer mit Besichtigung der bedeutendsten Sehenswürdig­keiten wie die gotische Kathedrale Notre Dame und der imposante Turm Jeanne d’Arc. Weiterfahrt nach Étretat. Aufenthalt an der malerischen Alabasterküste mit ihren spektakulären Felsformationen. Anschließend Fahrt nach ­Fécamp. Spaziergang durch die eindrucksvolle Hafenstadt mit ihrem ­authentischen Charakter. Rückfahrt nach Rouen. Abend­essen. Übernachtung.

3. Tag: Honfleur – Deauville – Caen
Nach dem Frühstück Fahrt nach Honfleur. Bummel durch das reizvolle Fischerdorf mit ­seinen verwinkelten Gassen und den herrlichen Fachwerk­häusern. Weiterfahrt nach Deauville. ­Spaziergang durch das mondäne Seebad mit ­seinen prachtvollen Villen und der bekannten ­Promenade les Planches. Anschließend Fahrt nach Caen. Bummel durch die Altstadt mit ihren ­beiden ­Abteien und der Burg Wilhelms des Eroberers. Weiterfahrt nach Bayeux. ­Zimmerverteilung. Abendessen. Übernachtung.

4. Tag: Mont Saint Michel – Bayeux
Nach dem Frühstück Fahrt nach Mont Saint Michel. Besuch des überwältigenden und weltberühmten Klosterberges als UNESCO Kulturerbe der Menschheit. Aufenthalt bei traumhaftem Panorama auf die Bucht und das Meer. Rückfahrt nach Bayeux. Gelegenheit zur Besichtigung des Teppichs als eines der be­merkenswertesten Bilddenkmäler des Hochmittelalters. Abendessen. Übernachtung.

5. Tag: Chartres
Nach dem Frühstück Fahrt nach Chartres. Besuch der ­majestätischen Kathedrale ­Notre Dame als eines der schönsten und ­größten gotischen Bau­werke ­Europas. Anschließend Fahrt nach Reims. Zimmerverteilung. ­Abendessen. Übernachtung.

6. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück Rückfahrt über die Autobahn Metz – Saarbrücken – Heilbronn – Grünsfeld/TBB.

Hotel

Sie wohnen in guten bis sehr ­guten Hotels in Rouen, Bayeux und Reims.

Termine und Preise

1. - 6. Mai 2019
6 Tage : Doppelzimmer p. P. 810 €
6 Tage : Einzelzimmer p. P. 1.060 €
Reise anfragen »

Optionen

Besichtigung des Teppichs p. P. 10 EUR
Gruppenrabatt

Rieneckstraße 2 • 97947 Grünsfeld
Telefon: 09346 / 246 • Fax: 09346 / 265 • E-Mail: info@fella-reisen.de